Podcasts

 

 

DREI JAHRE NACH HANAU - WIE SERPIL WUT ZU MUT MACHT

Wie Serpil den Hass und ihre Wut nutzt, um Antrieb zu schöpfen und sich trotz allem im Bildungssystem gegen Rassismus einzusetzen, um so ihrem Sohn Ferhat zu gedenken, erzählt sie in dieser Folge von Trotz allem. Stimmen gegen Hass im Netz. (…)

Das Nettz – Februar 2023

Der letzte Tag – Das Attentat von Hanau

Am 19. Februar 2020 verabredet sich Jaweid Gholam mit seinem Freund Ferhat Unvar zum Fußballgucken in einer Bar. Spontan entscheidet er sich um und bleibt zu Hause. Sein Freund Ferhat wird den Abend in der Bar nicht überleben.

Deutschlandfunk Kultur – 11.02.2021

Ein Jahr ``Bildungsinitiative Ferhat Unvar``

Der aus Hanau stammende Ferhat Unvar war 22 Jahre, als er im Februar 2020 zusammen mit acht weiteren Menschen aus Einwandererfamilien ermordet wurde – aus rassistischen Gründen. Diskriminierende Erfahrungen hat er schon als Kind machen müssen, vor allem in der Schule.

BR24 – 19.11.2021

ALI YILDIRIM ÜBER DIE BILDUNGSINITIATIVE FERHAT UNVAR AUS HANAU

An Ferhats Geburtstag, dem 14. November 2020, wurde die Bildungsinitiative Ferhat Unvar von Serpil Temiz Unvar, seiner Mutter gegründet. Auf der Website der BI wird beschrieben, dass Serpil mit der Bildungsinitiative allen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen (…)

Kleine Pause – 18.12.2021